Ausstellungseröffnung im Koblenzer Landesmuseum im Haus der Kulturgeschichte

Botschafter Igor Cesar eröffnete am 03.06.2017 die Ausstellung "Frauen, Flechten, Formen" mit einem Themenschwerpunkt zum ruandischen zeitgenössischem Kunsthandwerk gemeinsam mit den Organisatoren.

Er betonte in seinem Grußwort, dass das Ruandische Kunsthandwerk seine Wurzeln in einer langen Tradition habe, und dass die Erzeugnisse dennoch zeitlos seien.

Gleichzeitig ermunterte er das Publikum mehr über diese Kunstgegenstände zu erfahren, denn wenn man mehr über diese Zeugnisse erführe, so der Botschafter, beginne man die ruandische Kultur zu verstehen.